Menü einblenden

Einträge mit Ebergötzen getagged

Auf einen Streich

Kaum ist der neunjährige Wilhelm Busch 1841 bei seinem Onkel, dem Pfarrer Georg Kleine, in Ebergötzen angekommen, um in dessen Schule zu gehen, schließt er schon Freundschaft mit Erich, dem Sohn des Müllers Bachmann. Mit ihm teilt er in den nächsten fünf Jahren nicht nur den Privatunterricht bei seinem Onkel. Sie verbringen auch ihre Freizeit…

Weiterlesen